Bretz Wohnträume GmbH

Bretz ein Traum für jede Wohnung

Die Marke Bretz gibt es inzwischen schon seit 1895 und kann somit eine lange Tradition in Sachen Polstermöbel vorweisen. Dies erkennt man auch an den kreativen Designs, auf die man auch selbst Einfluss nehmen kann. Jedes Möbelstück wird dabei von Hand gefertigt und bildet somit ein Unikat. Die in der deutschen Manufaktur hergestellten Möbelstücke stellen ein Meisterwerk dar, da man erkennt, wie viel Leidenschat und Phantasie in die einzelnen Kreationen eingebracht wurde. Es wird ein gewisser Luxus vermittelt, aber natürlich auch Emotionen und das Motto „Design entsteht im Herzen. Für Herzen“ , der Marke Bretz, spiegelt dies auch sehr gut wieder. Die ausdrucksstarken Modelle sind wirklich ein besonderes Geschenk für jeden Wohnraum in dem man seine ganze Liebe zum Ausdruck bringen möchte und sich somit individuell entfalten kann.

Die Internetpräsentation Bretz.de


Bretz.de bietet eine ideale Möglichkeit, sich die Möbelstücke und auch die wichtigsten Informationen darüber schnell und unkompliziert anzuschauen. Man kann auch schon eine Auswahl bezüglich der Größe, des Musters oder ähnlichen Faktoren treffen, da diese sehr ausführlich auf der Internetpräsentation beschrieben sind. Ebenso kann man einen Newsletter abonnieren, um immer auf dem neusten Stand der aktuellen Kollektion zu bleiben. In Presseberichten, die man auf Bretz.de findet, kann man sich ein umfangreiches Bild über die unterschiedlichen Designs und die Arbeit allgemein an den Möbelstücken machen. Ein tolles Angebot um mehr über die Marke und die Hintergründe, wie zum Beispiel die Herstellung zu erfahren.

Das eigene Design auswählen

Besonders die Möglichkeit seinen eigenen Geschmack und Vorstellungen mit einbringen zu dürfen, ist ein besonderes Highlight, das di meisten Kunden nutzen. Man entscheidet sich einfach am Anfang erst einmal für ein Modell, ob Sessel, Sofa oder auch ein Bett, es werden viele verschiedene Modelle angeboten, sodass sicher eine attraktive Variante für jeden zur Verfügung steht. Danach hat man auch noch die Möglichkeit den Bezug zum Beispiel des Sofas zu ändern. Dazu werden die verschiedensten Muster angezeigt, aus denen man sich ein ansprechendes auswählen kann, welches auch zu dem Gesamteindruck des Zimmers passt, in welchem es eingefügt werden soll. Auch Tische kann man sozusagen selbst mit entwerfen und den eigenen Traum von der Gestaltung verwirklichen.

Wo finde ich Bretz?


Zum einen kann man sich die Polstermöbelkreationen im Internet auf der Seite Bretz.de anschauen, aber natürlich auch viele Händler bieten die wundervollen Kreationen an. Welche diese Händler sind, erfährt man auch über die Internetpräsentation von Bretz. Alle Händlerinformationen stehen dort für den Kunden bereit. Ebenso bietet eine Diashow die Möglichkeit sich die Ausstellungen bei den Händlern anzuschauen. Natürlich sind auch in einigen Städten Bretz Stores vorhanden, in denen man nach einem attraktiven Möbelstück schauen kann, welches man gerade benötigt.

Der Bezug – der letzte Schritt zum fertigen Sofa

Der Bezug für das gepolsterte SofaAls erstes wird natürlich entschieden, welchen Bezug man am liebsten au...
Mehr Informationen

Die Lederarten beim Sofa im Überblick

Das Vollnarbenleder und Voll-LederBei der Lederhaut wird die sichtbare Oberfläche als Narben bezeichnet. W...
Mehr Informationen

Hans Kaufeld

Hans Kaufeld – elegante Möbelstücke für die Wohnung Hans Kaufeld wurde 1918 gegründet und ab diesem...
Mehr Informationen

himolla Polstermöbel GmbH

Himolla – himmlisch, mollig, angenehm 1948 begann das Unternehmen Himolla mit der industriellen Polster...
Mehr Informationen