himolla Polstermöbel GmbH

Himolla – himmlisch, mollig, angenehm

1948 begann das Unternehmen Himolla mit der industriellen Polstermöbelherstellung und hat sich inzwischen zu einem Unternehmen erweitert, welches in ganz Europa einen großen Erfolg vorweisen kann. Der Kunde ist in der Philosophie der Fima fest verankert und steht im Mittelpunkt in Hinsicht auf das Design und auch die Herstellung der Polstermöbel. Alle Wünsche der Kunden sollen erfüllt werden, sodass für jeden Kunden das perfekte Sofa hergestellt werden soll, das keine Wünsche mehr offen lässt.

Die Internetpräsentation Himolla.com


Schon die grafische Gestaltung der Startseite repräsentiert den Gedanken hinter dem Himolla steht. Die unterschiedlichen Ansprüche der Kunden sollen alle erfüllt werden und sie sollen auf den Polsternmöbeln des Unternehmens in allen Lebenslagen glücklich sein. Zahlreiche Informationen über das Unternehmen sind auf der Internetpräsentation zu finden, sodass alle Fragen rund um die Philosophie, die Geschichte und auch die Produktion der Firma beantwortet werden. Die unterschiedlichen Funktionen, die in den Polstermöbeln der Firma eingebaut sind, werden ebenso sehr gut erklärt, sodass man als Kunde gleich die Wichtigkeit des Entspannens und auch den hohen Sitzkomfort, der ebenfalls Priorität hat, aufgezeigt bekommt. Die verschiedenen Modelle sind nicht nur mit Bildern, sondern auch mit kleinen Videos sehr gut erklärt. Dies gibt einem die Möglichkeit schon vor dem Kauf alles über das Wunschmodell zu erfahren, für das man sich entschieden hat. Vor allem die Funktionen der einzelnen Möbelstücke sind dadurch sehr schnell ersichtlich, was bei der Kaufentscheidung sehr weiterhilft. In dem Taufkirchner Werk befindet sich auch der Showroom in dem man sich die Modelle von Himolla anschauen kann, wichtige Informationen, wie zum Beispiel die Telefonnummer, um einen Termin zu vereinbaren, findet man auf der Serviceseite der Firma. In den News, die ebenfalls auf der Internetpräsentation zu finden sind, erfährt man schnell alle Neuigkeiten, die das Unternehmen betreffen. Auch Kundenstories sind dort zu finden, wodurch man sich ebenfalls einen kleinen Überblick über die Polstermöbel der Firma machen kann.

Das Design und die Produktion


Entspannung ist eines der wichtigen Themen, die das Unternehmen aufgreift. Ebenso sind natürlich die Langlebigkeit und auch die vielen Funktionen bei dem Design der Polstermöbel sehr wichtig. Jedes Möbelstück wird individuell gestaltet, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Die klaren und auch modernen Designs haben meist viele Zusatzfunktionen, die schon viele Kunden begeistern konnten. Die Produktion findet in Deutschland statt, wodurch natürlich auch viele Richtlinien zu beachten sind. Doch dies führt nur noch mehr dazu, dass Himolla sehr hochwertige Qualität anbieten möchte, die natürlich auch die Materialien betrifft. Eine Garantiezeit ist deshalb für jedes Möbelstück vorhanden. Auch eine Produktion, die die Umwelt so wenig wie nur möglich belastet, ist dem Unternehmen sehr wichtig.

Die Herstellungsarten für Bezugsstoffe - Mikrofaser-Vliesstoffe und Kunstleder

Mikrofaser-Vliesstoffe Das Herste...
Mehr Informationen

Machalke

Machalke – Das Wunschsofa für das eigene Heim Machalke Polsterwerkstätten gibt es nun sehr mehr als 3...
Mehr Informationen

Die Geschichte der Hersteller & Stoffherstellung

 Der Beginn der StoffherstellungDie ältesten Handwerkstechniken, die wir Menschen kennen, sind das Sp...
Mehr Informationen

Bretz Wohnträume GmbH

Bretz ein Traum für jede Wohnung Die Marke Bretz gibt es inzwischen schon seit 1895 und kann somit eine ...
Mehr Informationen